Enduristan Hurricane Rucksack 15/25 Liter



Das schreibt der Hersteller; "Mit dem wasserdichten Rucksack Hurricane von Enduristan kannst du alle deine Sachen für dein tägliches Abenteuer oder als zusätzliches Gepäck für Fernreisen mitnehmen. Er passt perfekt mit oder ohne Motorradjacke und hat eine komplett verschweißte Konstruktion für 100%ige Wasserdichtigkeit. Hergestellt aus unglaublich strapazierfähigem Material, ist der Hurricane 15 immer bereit für jedes Abenteuer. Das individuell gestaltbare Etikett macht den Hurricane zu Deinem ganz persönlichen Rucksack."


Ist dem nun wirklich so, oder ist das nur ein Marketing Gag?

Ich will jetzt Enduristan nicht unterstellen, dass sie die Trageriemen bei Kriega abgekupfert haben, aber es erinnert doch sehr an das Quadlock System von der Kriega Rucksäcke. Die Hurricane sind auch nur in 2 Grössen, 15 oder 25 Liter, verfügbar. Wir würden uns noch eine 20 Liter Variante wünschen. Kriega bietet in 5er Schritten ab 15 Liter bis 35 Liter einiges mehr an Grössen. Aber - Enduristan bietet mehr Features als die Kriega;


So haben die Hurricanes einen internen Organizer und was für die Hurricanes spricht, ist das externe 3 Liter Hydrapak. Dies hat Vorteile; es muss nicht immer der halbe Rucksack leer gemacht werden, um das Hydrapak zu befüllen und, falls es mal kaputt gehen sollte, ist nicht gleich alles im Innenraum überflutet! Daneben sind die Hurricane absolut wasserdicht! Klar, der Reißverschluss von den Hurricanes geht etwas streng und kann im Alltag schon mal nervig werden. Regelmäßiges schmieren des Reißverschlusses mit der mitgelieferten Paste ist ein muss! Dies ist aber ein kleiner Nachteil wenn man dafür einen absolut wasserdichten Rucksack hat. Etwas nervig sind manchmal auch die Polster der Trageriemen. Diese "arbeiten" sich manchmal nach draussen und müssen dann wieder rein gefummelt werden.


Ganz toll finden wir die "ausklappbaren" Flaschenhalter. In denen finden Standart 1 1/2 Liter Pet Flaschen locker Platz und dies gleich zwei mal. Auch ideal für eine Ölflasche, Kettenspray oder ähnliches Schmierzeugs, welches man ungern mit den Sachen die sauber und trocken bleiben sollte, transportieren will. Ein nettes Gimmick ist der individualisierbare Patch (Kostenlos zu bestellen bei Enduristan). Das beste sind aber die endlos langen Riemen, welche Enduristan spendiert. Damit wird der Hurricane auch für Größten Fahrer tragbar. Was nicht gebraucht wird, kann einfach abgeschnitten werden.

Wer uns nicht glaubt, darf gerne die Testberichte von anderen Adventuristi nachlesen:


Testbericht des Hurricane Rucksackes von KBT Adventures hier zum Nachlesen: https://www.facebook.com/kbtadventures/posts/1342729622495237


Testbericht des Hurricane Rucksackes von XT-Adventures hier zum Nachlesen:

https://xtadventures.ch/luggage/#backpack

TECH SPECS

  • Vollständig verstellbare und gepolsterte Schultergurte

  • Verstellbarer Hüftgurt mit Riemen für Add Packs

  • Aussenliegende Tasche aus extrem strapazierfähigem Netzmaterial mit Klettverschluss

  • Elastischer Gummizug zur schnellen Verstauung z.B. eines Regenkombis

  • Materialschlaufen für die einfache Befestigung von Zubehör

  • Geheimfach

  • Separates Fach für 3 Liter Hydrapak®-Blase

  • 4 Kompressions Riemen

  • 2 verstaubare Flaschenhalter

  • Klettverschluss für individuelle Patches

  • Zusätzlicher Gurt zur Befestigung eines XS Base Packs

  • Reflektierende Aufdrucke für bessere Sichtbarkeit (Vorder- und Rückseite)

  • Gepolsterte Innentasche für Tablets

  • Netz-Innentasche

  • Innentasche mit Stifthalter, Reissverschlusstasche und Schlüsselring

  • Waschbar und leicht zu reinigen

  • Robuste und langlebige Konstruktion

MASSE

  1. 15 Liter Voluumen

  2. Ca. 43 cm lang, 25 cm breit und 15 cm tief

ZUBEHÖR

  • Add Packs Small

  • Add Packs Large

  • 3 Liter Hydrapack

0