KOROYD - Was ist das?

KRIOS PRO - Revolutionärer Visionär!

Der aus dem KRIOS Chassis gefertigte KRIOS PRO ist der erste ADV-spezifische CE-geprüfte Helm, der Koroyd®-Material in die Konstruktion integriert.

Der KRIOS PRO setzt Maßstäbe in Bezug auf Komfort, Leistung und Luftzirkulation und lässt dabei traditionelle Kompromisse hinter sich.

Das ultimative ADV-Erlebnis wird durch die Karbon™ Faser-Konstruktion, die Vielseitigkeit im Vier-Ride-Modus, die aerodynamische Überlegenheit und eine hervorragende Akustik und einen unschlagbaren Tragekomfort ermöglicht.


Klim Krios und Krios Pro Ride Modes

Doch was macht den Krios Pro so Revolutionär?


Während sich in den letzten Jahrzehnten in allen Lebensbereichen neue, höhere Sicherheitsstandards durchgesetzt haben, steht die Helmtechnologie, mit der Ausnahme der Innovationen zur Reduktion der Winkelbeschleunigung, seit 30 Jahren still. Gleichzeitig ist das korrelierte Risiko, eine Schädelfraktur oder ein Schädel-Hirn Trauma zu erleiden, mit der rasanten Entwicklung der Motorradtechnik über die akzeptierbaren Grenzen gestiegen.


Dahinter steht die ebenso simple wie innovative Koroyd®-Technologie, die unter anderem im Krios Pro von KLIM zum ersten Mal in einem Motorradhelm zum Einsatz kommt. Was sich wie eine Revolution in der Helmindustrie anhört, ist tatsächlich eine!


Für die Luftfahrt entwickelt, für Deinen Schutz perfektioniert!


Klim F5 Koroyd Luftstrom

Koroyd® ist eine Energie absorbierende Technologie, mit einzigartiger Rohr-Struktur. Wissenschaftlich gesicherte Studien beweisen, dass Rohre die effektivste Form bilden, um Energie zu absorbieren. Die kontrollierte Verformung, die durch das homogene Zusammendrücken eines Rohres erreicht wird, bietet die höchst mögliche Dämpfungskapazität. Eine Tatsache, die im Flugzeugbau seit Jahrzehnten Berücksichtigung findet. Stets bemüht technologische Fortschritte in die eigenen Produkte zu integrieren, ist KLIM weltweit der erste Hersteller von Motorradhelmen, der sich diese außergewöhnliche Technik zunutze macht und die Helm Innenschale partiell mit Koroyd®-Technologie ergänzt.


Wie funktioniert Koroyd?


Unzählige Co-Polymer-Rohre, die thermisch verschweißt werden, ergeben ein wabenartiges Material. Diese Konstruktion kann geschnitten und geformt werden und bieten eine hervorragende Stoßabsorption, sowie eine ausgezeichnete Kühlung durch den nahezu uneingeschränkten Luftstrom.

Bei einem Aufprall kommt es zunächst zu einer elastischen Verformung der gesamten Wabe. Bei einem massiven Impakt werden die Röhrchen zusätzlich der Länge nach gestaucht und dadurch die Schutzwirkung deutlich verstärkt.


Warum ist Koroyd besser als die handelsübliche EPS-Schaumfüllung? Nun, EPS hat zwar auch Energie Absorbierende Eigenschaften, aber nur bis zu einem gewissen Punkt; bei einem Aufprall wird das EPS gestaucht. Je mehr EPS gestaucht wird, desto mehr verdichtet sich dieses, bis zum Punkt, wo die Energie nicht mehr absorbiert werden kann und die Restenergie "ungefiltert" auf den Kopf übertragen wird - Koroyd hingegen absorbiert die Energie bis zum letzten Moment.


ECE Testobjekt Koroyd

"Reduktion der maximalen Fliehkräfte, Reduktion der HIC Werte, Reduktion in der Schwere der Verletzungen, das ist wirklich nicht schwer zu verstehen!"


John Lloyd - Gründer und Managing Director Koroyd


Klim Krios Pro - Arsenal Gray - Arsenal Dune - Matte Black

Die 3 wesentlichen Vorteile der Koroyd® Technologie!

  1. LEICHTER: Die einzigartige, hohle Struktur von Koroyd® ist es deutlich leichter als vergleichbares EPS-Material.

  2. KÜHLER: Durch die spezifische Rohrstruktur, in Verbindung mit dem ausgeklügelten Belüftungssystem des F5-KOROYD, entweichen Hitze und Feuchtigkeit nahezu ungehindert nach Außen.

  3. VERBESSERTER SCHUTZ: Koroyd® ist ein erstklassiger Energieabsorber, durch das innovative Energie-Management wird das Verletzungs-Risiko erheblich reduziert.


Technische Details Klim Krios Pro:

  • Handgearbeitete Karbonfaser-Schale

  • Optimierte Harzverteilung zur Gewichtsverteilung

  • Koroyd Energie absorbierende Material Konstruktion - Koroyd Strukturen bieten eine überlegende Energieabsorbation bei Schlägen

  • Voll einstellbare Kinnventilation

  • Pinlock ready

  • Transitions Lens - Selbstabdunkelndes Visier

  • Fid-Lock Verschluss System - Einfachstes öffnen und schliessen

  • 4 Fahrmodi - Adventure, Dualsport, Offroad, Street

  • Quick Release - Kein Werkzeug nötig zum Umbau

  • Klim Viper und Viper Pro Offroad Brillen kompatibel

  • Raffinierte Aerodynamik für herausragende Aerodynamische Stabilität

  • ECE / DOT Zertifiziert

  • Klimatek antimicrobielles, Feuchtigkeit transportierendes Innenmaterial

  • Sena 10U kompatibel


Weitere Informationen zum Thema Koroyd zum Nachlesen auf koroyd.com

0